Unsere Geschichte

Vereinsjahr 2018

Motto:                                       20 Johr Fastnachtshoheit Uedlige

Anzahl Mitglieder:                    41 und 10 Wagenbauer

Präsident:                                Steve Brennwald

Tamböse:                                 Nicole Müller

Ehrenmitglieder:                      Angelica Naef

                                                Marco Ineichen

                                                Fabian Imfeld

 

Spezielle Ereignisse:

    ...

Vereinsjahr 2017

Motto:                                       Horror Hochzeit

Anzahl Mitglieder:                    37 und 9 Wagenbauer

Präsident:                                Steve Brennwald

Tamböse:                                 Nicole Müller

Ehrenmitglieder:                      Robin Brennwald

 

Spezielle Ereignisse:

  • Wir durften dieses Jahr eine sehr warme Fasnacht mit super tollem Wetter erleben.

 

Vereinsjahr 2016

Motto: D'Schwarzbrönner vom Uedligerbärg
Anzahl Mitglieder:                     41 und 9 Wagenbau
Präsident: Steve Brennwald 
Tamböse: Nicole Müller
Ehrenmitglieder:

Isabelle Gisler

Spezielle Ereignisse:

  • Premiere war dieses Jahr unser erster Wörze-Wandertag, überhaupt nicht anstrengend wanderten wir auf den Pilatus.
  • Ein weiteres erstes Mal hatten wir am Drachenbootrennen in Rapperswil, als völlige Underdogs starteten wir am Rennen und überraschten sogar Könner mit unserer Leistung.
  • Das erste Mal in unserer Geschichte haben wir eine weibliche Tamburmaiorin, Tamburmaiose..? - oder einfach Tamböse. 
  • Auf dem Weg an die Ulmer Fasnet gefiel es zweien aus unserer Guugge so gut auf der Raststätte, dass sie den Car verpassten und wir sie wenig später doch noch abholen mussten.

Vereinsjahr 2015

Motto: 700 Johr Schlacht vo Morgarten
Anzahl Mitglieder:                     44 und 8 Wagenbau
Präsident: Steve Brennwald 
Tambi: Fabian Imfeld
Ehrenmitglieder:

Brennwald Steve

Bühlmann Nicolai

Matter Marc

Spezielle Ereignisse:

  • Steve Brennwald wird Präsi und Roger Ineichen Vize-Präsi
  • Legendäres Wagenbaufest bei Urs Zürcher
  • Mal wieder in die Ferne ging es dieses Jahr ab nach Saas-Fee
  • Vorsicht Insider: Aber en stilli Bolognese dörfemer scho no mache? - Stöörts mi - Scheiss egal, öh

Vereinsjahr 2014

Motto: Die Russen kommen
Anzahl Mitglieder:                     41 und 9 Wagenbau
Präsident: René Betschart alias Harry 
Tambi: Fabian Imfeld
Ehrenmitglieder:

Spezielle Ereignisse:

  • Wir starten in die 15. Fasnacht und wollen darum auch 15 neue Anwärter
  • Leider keine 15 Anwärter sondern 17 (auch nicht schlecht)
  • Das Beste kommt zum Schluss, darum sind wir dieses Jahr am Luzerner Fasnachtsumzug die letzte Nummer

Vereinsjahr 2013

Motto: Eskimo die Rohfleischfresser
Anzahl Mitglieder:                     31 und 10 Wagenbau
Präsident: René Betschart alias Harry 
Tambi: Fabian Imfeld
Ehrenmitglieder: Daniela Gisler

Spezielle Ereignisse:

  • Wir beginnen unser Vereinsjahr im Melchtal. Das erste Probeweekend bei welchem noch andere Guuggenmusigen vor Ort waren und ein separates Gebäude zum Übernachten hatten
  • Gewisse Mitglieder haben "vollen" Bühnen Einsatz gegeben, bis der Fuss gebrochen war.
  • Am Schmudo feierten wir Mäsi`s 30. und am Güdismontag Alina`s 20. Geburtstag
  • Am 10. März haben wir unser Ehrenmitglied Daniela Gisler leider verloren

Vereinsjahr 2012

 

Motto: Kreuzzug durchs Rontal
Anzahl Mitglieder:                     34 und 10 Wagenbau
Präsident: René Betschart alias Harry 
Tambi: Fabian Imfeld
Ehrenmitglieder: Claudia Sigrist

 

Spezielle Ereignisse:

  • Wir beginnen unser Vereinsjahr auf der Ybergeregg. Die Anfahrt war zwar etwas abenteuerlich und eher für ein Geländewagen gedacht.
  • Wir machen ein Fasnachtausflug ins Aletsch Gebiet nach Fiesch. Am Sonntag hatten wir noch mehrere Ständchen auf der Fiescheralp.
  • Am Luzerner Umzug mussten die Sousaphon leider wieder einmal laufen. 
  • Unsere Kassierin Märtlä feiert am Güdismontag in Luzern Ihr 30. Geburtstag

 

Vereinsjahr 2011

Motto: Ghost Rider 
Anzahl Mitglieder:                     39 und 10 Wagenbau
Präsident: René Betschart alias Harry 
Tambi: Philipp Müller
Ehrenmitglieder: Marcel Baumeler, Stefanie Brunner, Martina Dober, Severin Reinhard, Thomas Roos, Silvio Studer, Patrik Wespi

Spezielle Ereignisse:

  • Durch einen Unfall wurde unser Tambi verletzt. Spontan übernimmt Fabian Imfeld die musikalische Leitung. Er meisterte dies hervorragend.
  • Ski und Schlittelplausch in Engelberg, am Tag war zwar nur der Präsi und Vize Präsi vertreten. Als es um den gemütlichen teil ging, kamen die Mitglieder aus allen Löchern gekrochen.
  • Mitglieder- und Ehrenmitglieder-Abend im Red Rock.  
  • Die Wörzen kommen mit einem RIESEN-Truck an den Luzerner Umzug. Die Medien hatten Angst um ihre schöne Luzerner Altstadt beim Fritschi-Brunnen.
  • Organistation und Durchführung des 59. Kantonalen Nationalturntages in Udligenswil.

 

Vereinsjahr 2010

Motto: Chelbi Betrieb
Anzahl Mitglieder:                     36 und 8 Wagenbau
Präsident: Silvan Stalder
Tambi: Philipp Müller
Ehrenpräsident: Silvan Stalder
Ehrenmitglieder: Sandro Troiano

 

Spezielle Ereignisse:      
  • Erstmalige Durchführung des Scheesen-Bastelns. Wir basteln zusammen mit den Kindern Scheesen für das Schugar.
  • Wir feiern unsere Prämiere an den beiden Luzerner Umzügen. Unser Kaffeewagen bleibt am Abend in der Stadt.
  • Die Sousaphons fahren auf einem drehbaren Karussell den Luzerner Umzug.
  • Weekend in Todtnau und Lörrach, Deutschland
  • Wir machen die längste Ballonkette der Welt. 

 

Vereinsjahr 2009

Motto: 40 Fäuste für ein Halleluja
Anzahl Mitglieder:                     45 und 7 Wagenbau
Präsident: Silvan Stalder
Tambi: Philipp Müller
Ehrenmitglieder: René Betschart, Silvan Ineichen, Patrick Studer, Cyril Zanoni

 

Spezielle Ereignisse:      

  • Das Lauberhornrennen in Wengen wird ganze zwei Tage lang durch die musikalischen Klänge der Bärg-Wörze begleitet.
  • Am Höllä-Ball gibt es eine mottogetreue Bühnenshow für unser Publikum.

 

Vereinsjahr 2008

Motto: 10 Johr e Bandi
Anzahl  Mitglieder:                   48 und 5 Wagenbau
Präsident: Silvan Stalder
Tambi: Philipp Müller
Ehrenmitglieder: Brigitte Amstutz, Ruedi Amstutz, Daniel Emmenegger, Philipp Forster, Christine Matter, Philipp Müller, Urban Reinhard, Silvan Stalder

 

Spezielle Ereignisse:      
  • Wir feiern unser 10-Jahres-Jubiläum.
  • Den Höllä-Ball vergrössern wir und stellen erstmals ein Festzelt auf dem Schulhausareal in Uedlige. Eine weitere Premiere am Höllä-Ball ist die Mitternachtsshow, an der wir unsere Gäste zum ersten Mal mit unseren eigenen musikalischen Klängen verwöhnen.
  • Im Frühling am Jubiläumsausflug machen wir als Piraten verkleidet Deutschland unsicher.

 

Vereinsjahr 2007

Motto: Mer started düre
Anzahl Mitglieder:                     45 und 5 Wagenbau
Präsident: Silvan Stalder
Tambi: Philipp Müller

 

Spezielle Ereignisse:      
  • Unsere Susis basteln sich einen mottogetreuen Flieger, welcher inkl. Pilotin an unsere Auftritte mitgetragen wird.
  • Letztmals wird der legendäre Engel-Ball durchgeführt.
  • Zermatt scheint uns zu gefallen; wir verbringen bereits das vierte Mal ein Wochenende bei den Horäschränzer.

 

Vereinsjahr 2006

Motto: Höllä Hönd
Anzahl Mitglieder:                     47 und 6 Wagenbau
Präsident: Silvan Stalder
Tambi: Philipp Müller

 

Spezielle Ereignisse:      
  • Mit total 53 Personen haben wir den bisherigen Mitglieder-Rekord.Nach mehrjähriger Pause machen wir wieder mal einen Wochenendausflug nach Zermatt.

 

Vereinsjahr 2005

Motto: Torero
Anzahl Mitglieder:                     39 und 4 Wagenbau
Präsident: Silvan Stalder
Tambi: Philipp Müller

 

Spezielle Ereignisse:      
  • Vier ehemalige Mitglieder gründen den Wagenbau der Guuggenmusig Bärg-Wörze.
  • Unsere Kleider lassen wir in diesem Jahr in Russland nähen.
  • Wir dürfen ein ereignisreiches und strenges, aber äusserst amüsantes Wochenende in Poltringen, Deutschland erleben.
  • ersten Mal sind Wörze-Plaketten erhältlich.
  • Wir gewinnen den Sujetpreis an der Rooter Fasnacht.

 

Vereinsjahr 2004

Motto: Peace und Blüemli 
Anzahl Mitglieder:                     40
Präsident: Silvan Stalder
Tambi: Philipp Müller

 

Spezielle Ereignisse:      
  • Erstmals zeigen wir in der Stadt Luzern unser Können.
  • 1. Fasnachtsgottesdienst in Udligenswil
  • Wir machten einen Frühlingsausflug nach Grandson VD

 

Vereinsjahr 2003

Motto: Geheime Botschaft
Anzahl Mitglieder:                     40
Präsident: Philipp Müller                 
Tambi: Markus Reding

 

Spezielle Ereignisse:      
  • Erstmals führen wir die Kinderfasnacht in Uedlige durch.
  • Die Anwärter ziehen am Umzug den Tambi auf dem Streitwagen durch Ebikon.
  • Unser gemeinsames Wochenende führt uns nach Wildberg, Deutschland.

 

Vereinsjahr 2002

 

Motto: Angriff aus dem All
Anzahl Mitglieder:                     41 
Präsident: Philipp Müller                 
Tambi: Markus Reding
Ehrenmitglied: Alexa Burch

 

Spezielle Ereignisse:      
  • Wir können 13 Anwärter für uns gewinnen.
  • Erneutes Wochenende in Zermatt
  • Patrick Studer eröffnet die Uedliger Fasnacht mit dem legendären URKNALL in Udlige

 

Vereinsjahr 2001

 

Motto: Eiszeit
Anzahl Mitglieder:                     33 
Präsident: Josef Amstutz jr.                    
Tambi: Markus Reding

 

 

Spezielle Ereignisse:      
  • Legendärer Wochenendausflug nach Zermatt

 

Vereinsjahr 2000

Motto: Phantom of the Opera
Anzahl Mitglieder:                     37
Präsident: Josef Amstutz jr.                    
Tambi: Markus Reding

 

Spezielle Ereignisse:      
  • Erstmalige Durchführung des Höllä-Balls in Uedlige
  • Markus Reding ist unser neuer Tambi.
  • Beim Saisonstart in Lungern werden wir noch ausgepfiffen

 

Vereinsjahr 1999

Motto: Bärg-Wörze
Anzahl Mitglieder:                     32
Präsident: Josef Amstutz jr.                    
Tambi: Daniel Forster

 

Spezielle Ereignisse:      
  • Erste aktive Fasnacht der Bärg-Wörze
  • erster Tambi ist Daniel Forster
  • Ausflug nach Gordola TI, auch die Monster-Guugger Bueri waren dort
  • Kusi Zweili zerstört die Trompete von Philipp F. und schenkt ihm deshalb sein Schlagzeug, Philipp spielt dieses Instrument danach über 10 Jahre lang.

 

Vereinsjahr 1998

Spezielle Ereignisse:      
  • Die Guuggenmusig Bärg-Wörze Uedlige wird am 5. März 1998 durch folgende Mitglieder gegründet: Josef Amstutz, Bruno Lustenberger, Daniel Forster,   Markus Zweili, Renata Zweili
  • Unser Vereinsname setzt sich aus zwei der wichtigsten Bestandteile von Udligenswil zusammen, nämlich dem Haasenberg und dem Würzenbach, welcher in Udligenswil entspringt.
  • Für alle Interessierten findet am 13. März 1998 eine Orientierungsversammlung statt.
Termine